Ich biete eine sehr schöne und günstige 2-Zimmer Wohnung in Tempelhof zum Tausch gegen eine 1 oder 2 Zimmer Wohnung in Neukölln oder Kreuzberg an.

Wohnung: Ca. 50qm große Wohnung, sehr großes Wohnzimmer mit angrenzender Küche (bereits vom Vermieter eingebaut, inklusive Kühlschrank, Spülmaschine, Ofen, Dunstabzug), Schlafzimmer (ca. 12qm), länglicher Flur von dem auch das innenliegende Bad mit lichtdurchlässigem Fenster oben (inklusive Waschmaschinenanschluss) abgeht.
Die ganze Wohnung ist Richtung Süden gerichtet, sie ist wirklich wahnsinnig hell und am Wohnzimmer ist ein wunderschöner Sübalkon dran (2. OG), auf dem man morgens bis abends Sonne hat und die Vögel zwitschern hört. Außerdem schaut man direkt auf grüne Bäume, da es vor diesem Haus (trotz der versetzten Lage von der Straße) kein Vorderhaus gibt, insgesamt hört man auch keinen Straßenlärm. Es ist eine Altbauwohnung mit schönem Parkett im Wohnnzimmer, Flur und Schlafzimmer und sehr hohen, schönen Decken. Die Hausgemeinschaft ist sehr nett, entspannt und durchmischt – hier wohnen junge Leute und auch ein paar junge Familien, insgesamt respektiert man sich und wir hatten hier nie Probleme, der Vermieter ist sehr aufmerksam und fair, quasi eine Seltenheit in Berlin. Die Wohnung ist für eine Person oder ein Paar geeignet, wir haben hier zu zweit gewohnt.

Lage: Tempelhof (bei Ullsteinstraße) in der Nähe der UFA-Fabrik; ruhige, schöne Gegend, in der Ufa-Fabrik sind auch kulturelle Veranstaltungen und ein netter Biomarkt ganz nah. U6 ist quasi vor der Haustür (1Min Weg) und man ist super schnell mit dem Rad in Mitte/Kreuzberg/Neukölln. In der Nähe ist der Tempelhofer Hafen und der Teltowkanal. Einkaufsmöglichkeiten gibt es mehr als genug, mit dem Hafen Center auch eine kleine Shopping Mall.

Kosten: 600€ warm, keine Erhöhungen oder Staffelmiete

Gesuch: Ich (Sina, 26) suche eine 1 oder 2 Zimmer Wohnung in Neukölln (Nord) oder Kreuzberg, da mein Freund und ich aus beruflichen Gründen auseinanderziehen. An sich bin ich was die Wohnung angeht flexibel, es sollte für den Vermieter aber kein Problem sein, dass ich mich am Ende meines Masterstudiums befinde und abgesehen von Stipendien und Nebenjobs noch keinen festen Job habe. Ich kann eine Bürgschaft stellen, aber das sollte vorab besprochen werden.

Zeit: Idealerweise könnte ich gegen Mitte/Ende September umziehen, ggf. auch etwas früher oder später.

Ich freue mich sehr über Anfragen!
Liebe Grüße
Sina